Wie man vom bisherigen iPhone auf ein neues iPhone wechselt

Der Wechsel von zB. einem iPhone 3G auf ein neues iPhone 3GS ist eigentlich recht einfach (wenn man weiß wie), erstaunlicherweise findet man aber kein wirklich praxisgerechtes How-To auf Apples Homepage.

Deswegen hier kurz die einzelnen Schritte:

  • Das alte iPhone ein letztes Mal mit iTunes syncronisieren. Danach kontrollieren, ob in Menüleiste iTunes >> Einstellungen >> Reiter “Geräte” bei “Geräte-Backups” das alte iPhone in der rechten Spalte als letztes Sicherungszeit eine Uhrzeit von heute angegeben hat
  • Danach die SIM-Karte aus dem alten iPhone herausnehmen und ins neue iPhone einsetzen. Anschließend das neue iPhone mittels USB mit dem Mac verbinden und einschalten.
  • Nun ist entscheidend, ob das neue iPhone bereits die aktuellste Version des iPhone-Betriebssystems installiert hat (für den Fall, dass am alten iPhone auch die neueste Version installiert ist, dies ist deswegen wichtig, weil man nicht das Backup eines anderen iPhones verwenden kann, wenn die Betriebssystemversion des neuen iPhones älter ist als vom alten iPhone):
    • Falls nein, wird man nun von iTunes informiert, dass es ein Update gibt und ob man es installieren möchte – in diesem Fall auf den OK-Button klicken und Update durchführen. Nach dem Aktualisieren fragt iTunes blöderweise nicht mehr nach, ob man die Daten vom alten iPhone übernehmen möchte. In diesem Fall muss man nach der Softwareaktualisierung das iPhone wieder auf den Fabrikszustand zurücksetzen, dazu im iTunes das neue iPhone markieren, dann rechts beim ersten Reiter auf “Wiederherstellen” klicken. Nun wird das iPhone zurückgesetzt (die gerade vorher erst installierten Updates bleiben aber erhalten!) und danach geht es wie nachfolgend beschrieben weiter
    • Falls ja, erkennt iTunes, dass dies nun ein neues iPhone ist und dass es ein Backup von einem älteren iPhone gibt und fragt deswegen, ob man das neue iPhone ganz neu aufsetzen möchte, oder von einem bestehenden Backup wiederherstellen möchte. Wir wählen in diesem Fall “wiederherstellen” aus und nun kann man in einem Popup-Menü das letzte Backup vom alten iPhone auswählen
  • Danach vergehen manchmal bis zu 10 Minuten, bis das neue iPhone neu hochfährt und nun alle Einstellungen, persönliche Dateien (zB. eMails), Musik und Programme des alten iPhones besitzt
  • Falls man das alte iPhone an jemanden weitergibt, sollte man sicherheitshalber wirklich genau überprüfen, ob tatsächlich am neuen iPhone alle persönlichen Daten des alten iPhones aufscheinen
  • Falls ja, muss man nun das alte iPhone resetten, dazu im Menü auf Einstellungen >> Zurücksetzen >> Inhalte & Einstellungen löschen (dazu muss man bereits die SIM-Karte des neuen Besitzers des alten iPhones einsetzen)
  • Anschließend kann man das alte iPhone am Mac des neuen Besitzers anschließen und erstmalig im iTunes konfigurieren

1 Comment

von 2G auf 3GS wechseln… « Zapfers-WeltJanuary 29th, 2010 at 22:28

[...] Anleitung auf dieser Seite hat einwandfrei [...]

Leave a comment

You must be logged in to post a comment.